Bad Wimpfen                                                                                                                  

Die ehemalige Stauferpfalz Bad Wimpfen gilt als einzigartiges Denkmal einer mittelalterlichen Epoche. Neben der orginal erhaltenen Kaiserpfalz und der berühmten Silhouette, begeistert das historische Städtchen durch heimelige Gassen und seinen Fachwerkhäusern.

                           

 

Da sich Bad Wimpfen in einer geografischen vorteilhaften Lage befindet, eignet es sich bestens als Ausgangspunkt vieler Ausflugsziele.

Sie erreichen Städte mit Sehenswürdigkeiten wie Heidelberg (Heidelberger Schloß), Mosbach, Eberbach, Stuttgart (Landeshauptstadt) sowie Ludwigsburg (Blühendes Barock) in weniger als 1 Stunde. Weiterhin können Sie entlang der bekannten Burgenstraße viele Schlösser und Burgen als auch die Greifenwarte auf Burg Guttenberg besuchen.

Wenn Sie gerne wandern bietet Bad Wimpfen und Umgebung viele ausgeschilderte Wanderwege an. Erbachsee, Wanderweg nach Bad Rappenau und das Fünfmühlental sind nur wenige Möglichkeiten um sich etwas zu bewegen.

Auch sportlich kommen Sie nicht zu kurz in Bad Wimpfen. Das Gesundheitszentrum bietet verschiedene Möglichkeiten sich fit zu halten.
Falls Sie gerne Golf spielen, können Sie dies im 4 Km entfernten Nachbarort tun.

 

Kleiner Rundgang durch Bad Wimpfen  ...hier

Nach oben